Bewegung (Schritt für Schritt zu mehr Vitalität - Band 1) (German Edition) Pascal Kühner

ISBN:

Published: October 9th 2013

Kindle Edition

110 pages


Description

Bewegung (Schritt für Schritt zu mehr Vitalität - Band 1) (German Edition)  by  Pascal Kühner

Bewegung (Schritt für Schritt zu mehr Vitalität - Band 1) (German Edition) by Pascal Kühner
October 9th 2013 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 110 pages | ISBN: | 5.24 Mb

Dieser Band fokussiert die physiologischen Aspekte unserer Bewegung. Dieses Buch macht verständlich, wie wir gebaut sind und was so selbstverständlich in unserem Körper los ist. Ich beantworte u.a. die Fragen:- Warum ist es nicht selbstverständlich,MoreDieser Band fokussiert die physiologischen Aspekte unserer Bewegung. Dieses Buch macht verständlich, wie wir gebaut sind und was so selbstverständlich in unserem Körper los ist.

Ich beantworte u.a. die Fragen:- Warum ist es nicht selbstverständlich, dass wir uns so bewegen können, wie wir uns bewegen?- Warum ist heutzutage ein zeiteffektives Muskeltraining wichtig?- Wie profitierst du von einem regelmäßigen Ausdauertraining?- Was verstehen wir unter Beweglichkeit?- Wie kann dein Home-Training aussehen, um dich körperlich fit zu halten? Und ganz wichtig:- Was kannst du bereits HEUTE dafür tun?Auszug aus dem Buch:Der MuskeltonusMuskel- und Sehnenspindeln regulieren den Muskeltonus. Der Muskeltonus ist die Grundspannung der Muskulatur. Nur so ist unsere aufrechte Körperhaltung möglich!

Die für einen regelmäßig sporttreibenden Menschen typisch straffe Haltung beruht auf einem guten Tonus, während er bei haltungsschwachen Menschen nur schwach ausgebildet ist. Man nennt eine optimale Haltung auch „entspannt angespannt“.Für den Muskeltonus bzw. die Entspannungsfähigkeit der Muskeln spielen die Muskelspindeln eine wichtige Rolle.

Über die Muskelspindeln erfolgt vom ZNS die Steuerung des Tonus, der je nach Notwendigkeit, über die Innervation von mehr oder weniger Muskelfasern erhöht oder gesenkt wird. Generell setzt ein erhöhter Muskeltonus (eine verminderte Entspannungsfähigkeit) den muskulären Widerstand für Dehnübungen aller Art herauf und schränkt die Flexibilität ein. Für den Weitspringer wäre eine gute Vordehnung seiner Muskulatur eher leistungsmindernd. Das ist so, da der Weitspringer eine höherer Kontraktionskraft bzw.

Schnelligkeit benötigt. Diese erhält er mit einem höheren Muskeltonus.Folgende Faktoren erhöhen den Muskeltonus:- Intensive muskuläre Aktivität (z. B. Krafttraining)- Intervallausdauertraining (z.B. Fahrtenspiel)- Puschende Umgebung (Musik, Fans etc.)- Psychische ErregungFolgende Faktoren verringern den Muskeltonus:- Entspannungstechniken, wie Autogenes Training oder Progressive Muskelrelaxation- Beruhigende Umgebung (Musik, Singen der Vögel, usw.)- Länger anhaltendes Dehnen- speziell statisches Dehnen- Langsames extensives Ausdauertraining- Massagen, warme Bäder, Sauna, usw.- Ausreichend SchlafInhalt (Auszug):- Passiver Bewegungsapparat- Aktiver Bewegungsapparat- Stoffwechselsystem- Atmung- Kardiovaskuläres System- Muskeltraining- Ausdauertraining- Beweglichkeit- Trainingslehre184.000 Zeichen (Mit Leerzeichen)



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Bewegung (Schritt für Schritt zu mehr Vitalität - Band 1) (German Edition)":


jmce-piraeus.eu

©2009-2015 | DMCA | Contact us